Terminvergabe

Bitte vereinbaren Sie zunächst einen Termin für ein Beratungsgespräch. Nach einer ersten Untersuchung entscheiden wir, ob eine Behandlung unter Vollnarkose für Sie geeignet ist und verweisen Sie zur ergänzenden Untersuchung und Beratung bzw. Aufklärung an den behandelnden Narkosearzt.

Sie befinden sich hier:

Für eine Terminabsprache wenden Sie sich bitte an:

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen mit:

  • Ihre Versichertenkarte
  • Aktuelle Röntgenbilder auf einem digitalen Träger: CD-ROM, USB-Stick oder konventionelle Röntgenbilder
  • Überweisung, falls vorhanden oder
  • Sonstige diagnostische Unterlagen, sofern Ihnen diese vorliegen
  • Aktuelle Medikamentenliste
  • Befundberichte über relevante Vorerkrankungen

Sie haben Schwierigkeiten, sich auf Deutsch zu verständigen? Dann bringen Sie bitte eine Begleitperson als Dolmetscher mit.